OBJEKTDATEN

  •  Betriebsareal: ca. 3.500 m²
  •  Aspaltierte Rangierfläche: ca. 2.000 m²
  •  5 To Hubstapler zur freien Verfügung
  •  Hallenflächen gesamt: ca. 2.000 m²
  •  1 - 2 - 3 Geschoße 
  •  Zentraler Treppenaufgang + Materialaufzug
  •  Telekommunikation, Wasser, Kanal
  •  Strom-Netzanschluß 30 KW
  •  Erdgas in 200 m - noch nicht angeschlossen
  •  Holz-Hackschnitzelheizung 150 KW
  •  Eigenstromerzeugung 200 KW
  •  Widmung: Betriebsbaugebiet

LAGE & UMFELD

Panoramablick vom Dachgeschoss des Gewerbeparks

 

Der Gewerbepark liegt nur 200 m vom großen öffentlichen Seezugang mit Schiffsanlegestelle, Bootsvermietung, Yachtschule, Badeplätzen, Restaurants etc. in Nußdorf am Attersee entfernt.

 

Die Verkehrslage ist zentral zwischen den Wirtschaftsräumen Linz/Wels und Salzburg und auch inmitten Österreichs. Er ist über die Autobahn A1 - Ausfahrt St. Georgen in 6 km, Ausfahrt Oberwang in 10 km - leicht erreichbar. Am nahen Autobahnkreuz Sattledt treffen die österreichischen Hauptverkehrswege Nord-Süd und Ost-West zusammen.

 

Die Flughäfen in Salzburg und Linz sind nur eine halbe Autostunde entfernt.

Wien, Graz und München sind in etwa zwei Fahrstunden erreichbar.

 

Viele große, mittlere und kleine Unternehmen nützen die hervorragenden Rahmenbedingungen der Region, wie zB der Weltmarktführer bei Textilfasern, die Lenzing AG und Sandoz im Pharmabereich. Auf Grund der hohen Lebensqualität und der Nähe zu Salzburg sind auch gut ausgebildete Arbeitskräfte zu gewinnen.

 

Das Zusammenwirken aller Faktoren, wie reizvolle Kultur- und Erholungslandschaft, leichte Erreichbarkeit, zentrale Lage, gepflegte Gastronomie, erstklassige Seminarhotellerie, nahe Schulstandorte (Gymnasien, HTL, HAK in Vöcklabruck, Fachhochschulen und Universitäten in Salzburg, Linz, Wels, Steyr, St. Gilgen-International School) bewirken fundamentale Wettbewerbsvorteile.

 

Doris Kataster - Gewerbepark & Ausstellungsplatz