Die Kreativwerkstatt am Attersee

ein exclusiver Platz für Kreative

Die einzigartige Kulturlandschaft des Salzkammergutes in Verbindung mit der zentralen Lage zwischen den Wirtschaftsräumen Salzburg - Wels - Linz inmitten Österreichs eröffnet faszinierende Möglichkeiten für kreative Menschen. 

Das Projekt

Das etwa 300 m² große Dachgeschoss des Gewerbeparks in Nußdorf am Attersee soll zu einer Kreativwerkstätte mit einzigartiger Panoramaaussicht ausgebaut werden. Der Blick über die gesamte Weite des Attersees hinweg lässt der Kreativität freien Raum zur Entfaltung. Künstler von Weltruf machen sich diese faszinierende Landschaft seit jeher zunutze um einzigartige Werke zu schaffen.

Die Lage an den Lebensadern Österreichs

Die Kreativwerkstätte am Attersee ist von der Westautobahn A1 - Ausfahrt St. Georgen im Attergau in 6 km und Ausfahrt Oberwang in 10 km erreichbar. Am nahen Autobahnkreuz Sattledt treffen die österreichischen Hauptverkehrswege Nord-Süd und Ost-West zusammen. Die Flughäfen in Salzburg und Linz sowie der Westbahnanschluss in Attnang sind eine halbe Autostunde entfernt. Wien, Graz und München sind in etwa zwei Fahrstunden erreichbar. Namhafte Unternehmen nützen die attraktiven Lebensbedingungen in der Atterseeregion.

Die ersten Eindrücke

eine lange Geschichte

Seit 145 Jahren wird auf diesem Platz Handwerksgeschichte geschrieben. 1872 von Johann Nußdorfer als "Brettersäge" gegründet und bis heute im Besitz der selben Familie geblieben, steht das Objekt heute in Form eines Gewerbeparks kreativen Menschen als Werkstätte zum Denken und Arbeiten zur Verfügung.